8 Gründe warum die Baustellenbewachung Hamburg einfach die Beste ist !

 

Im Gegensatz zu vielen anderen Sicherheitsdienstanbietern legt die Baustellenbewachung Hamburg ein großes Augenmerk auf die gründliche Ausarbeitung des Sicherheitskonzeptes legt.

Denn mit dem Sicherheitskonzept steht und fällt die Baustellenbewachung. Dafür erstellt die Baustellenbewachung Hamburg in Zusammenarbeit mit Ihrem Unternehmen einen maßgeschneiderten, individuellen Plan für Ihre Baustelle. Hierbei wird die Größe der Baustelle sowie die Verschachtelungen welche durch die Bauwerke entstehen geprüft um herauszufinden welche Stellen der Baustelle besonders interessant für potenzielle Täter sein könnten. Zusätzlich wird die Baustelle von dem Sicherheitsdienst zur Probe angeschaut um zu sehen wie man die Wertgegenstände wie das Material, die Maschinen oder den Treibstoff schützen könnte.

Baustellenbewachung Hamburg

Nach diesem Schritt wird die Alarmaufschaltung in Betracht gezogen. Dies bedeutet ,dass Kameras sowie als auch Alarmsysteme auf Ihrer Baustelle durch die Baustellenbewachung Hamburg installiert werden können. Dadurch können die potenziellen Täter aufgezeichnet werden und mit der integrierten Gesichtserkennung später auch der Polizei weitergegeben werden. Dazu kommen die Alarmsysteme welche im Falle eines Diebstahls ein schrilles Geräusch verursachen, damit die Täter sich erschrecken und schnell fliehen. Dafür wird das Alarmsystem an den Boxen installiert in denen sich die Materialien sowie Wertgegenstände befinden.Baustellenbewachung Hamburg

  1. Darüberhinaus besitzt die Baustellenbewachung Hamburg 360 Grad Rundumblick Kameras welche mit einem Sicherheitssystem ausgestattet sind welches einen virtuellen Zaun rundum Ihre Baustelle errichten kann. Falls nun ein Mensch diese Grenze innerhalb der Sperrzeiten übertreten sollte wird automatisch das Wachpersonal alarmiert und damit auch ein Alarm über die Lautsprecher ausgelöst. Mit dieser Methode ist es für das Wachpersonal möglich die Täter in Echtzeit zu beobachten und mit grellem Licht und den Lautsprechern diese zu verjagen. Oder auch einfach die Polizei zu alarmieren und abwarten bis diese angekommen ist.
  2. Dies alles kann natürlich noch ergänzt werden durch einen Wachdienst welcher zu unregelmäßigen Zeiten die Baustelle kontrolliert. Die unregelmäßigen Zeiten machen es schwieriger für professionelle Diebe einen Einbruchsplan zu erstellen da sie keine Regelmäßigkeit bei der Kontrolle der Baustelle erkennen können. Auch achtet die Baustellenbewachung Hamburg darauf ,dass der Wachdienst bei verschiedenen Startpunkten innerhalb der Baustelle die Kontrolle beginnt um auch hier eine Unregelmäßigkeit zu schaffen. Dies verschwert es nochmal erheblich für die Täter und schreckt diese präventiv ab.
  3. Ergänzend dazu wird das perfekt abgerundet durch einen Revierdienst. Dieser fährt zu Unregelmäßigen Zeiten die Baustelle ab und überprüft damit auch zeitgleich die Nachbarschaft der Baustelle, dadurch wird erreicht ,dass mögliche Täter welche sich in der näheren Umgebung verstecken schon aufgespürt werden können und damit weitere Maßnahmen eingeleitet werden können.
  4. Außerdem werden ergänzend zu dem normalen Wachdienst auch qualifizierte Hundeführer vom Sicherheitsdienst Hamburg angeboten. Der Vorteil liegt auf der Hand, die Hunde haben eine trainierte Nase & ein gutes Gehör, damit können diese Diebe schnell aufspüren.
  5. Da viele Bauunternehmen heutzutage sich auf Ihre Kernkompetenz fokussieren möchten, bietet die Baustellenbewachung Hamburg auch weitere Dienstleistungen an um das Bauunternehmen zu unterstützen. So übernimmt der Sicherheitsdienst Hamburg auch die Einlasskontrolle. Hierbei werden die Mitarbeiter der Baustelle zu Dienstbeginn kontrolliert um Schwarzarbeit auszuschließen. Dazu dient die Einlasskontrolle dazu unbefugte Personen von dem Gelände der Baustelle fernzuhalten. Außerdem wird auf Wunsch des Kunden auch die Schlüsselverwaltung sowie der Schließdienst übernommen. Die Baustellenbewachung Hamburg sorgt bei dem nächtlichen Wachdienst dafür ,dass alle Wertgegenstände sicher verstaut und Eingänge abgeschlossen sind. Bei der Schlüsselverwaltung wird darauf geachtet ,dass alle Schlüssel sicher aufbewahrt sind und nur bestimmte Mitarbeiter des Bauunternehmens diese benutzen.  Auch eine Brandwache gehört zum Dienstleistungsportfolio der Baustellenbewachung. Dabei kann das Wachpersonal im Falle eines Brandes sofort darauf mit einem Feuerlöscher reagieren und umgehend die Feuerwehr alarmieren. Dies ist sehr wichtig denn ein Brand ist gefährlich und kann vieles zerstören.
  6. In Deutschland kommt es immer öfter zu Diebstählen und Vandalismus auf Baustellen. Dagegen ist sich als Bauunternehmen unbedingt zu schützen. Denn wenn wichtige Maschinen oder essenzielle Baumaterialien gestohlen werden sollten kann sich der Zeitplan der Baustelle enorm ausdehnen. Dies kann im schlimmsten Fall sogar zu einem Ausfall eines Auftrages führen was die Baustellenüberwachung Hamburg unbedingt verhindern möchte.
  7. Allgemein ist bekannt das Hamburg eine stilvolle, ästhetische Stadt ist. Darum wird von den Mitarbeitern der Baustellenüberwachung auf ein formvollendetes, angenehmes Auftreten geachtet. Auch in Punkten Umgangsformen auf eine passendes geschmackvolles Auftreten gegenüber Passanten und Ihren Mitarbeitern geachtet. Schließlich ist die Repräsentation Ihres Unternehmens für das Sicherheitsunternehmen Hamburg sehr wichtig.
  8. Zu guter letzt lässt sich noch sagen ,dass das Wachpersonal in enger Zusammenarbeit mit der Bauleitung kommuniziert und ,dass jeden Tag die Bauleitung durch die Führung eines Berichtprotokolles seitens des Wachpersonals über die neuesten Stände informiert wird. Auch wird die flüssige Lieferantenabfertigung übernommen, damit Sie als Unternehmen Ihren Fokus auf die Baustelle richten können. Darüberhinaus setzt die Baustellenbewachung Hamburg ein Wächterkontrollsystem ein. Das dient als Beweis für die durchgeführten Kontrollen. Eine kurze Erklärung ? Gerne, das Sicherheitspersonal trägt einen Chip bei den Kontrollgängen bei sich, bei jedem geografischen Punkt Ihrer Baustelle wird ein Signal an das System gesendet wo sich der Wachdienst aktuell befindet. Dadurch können Sie als Auftraggeber nachvollziehen welche Bereiche der Baustelle unser Wachdienst kontrolliert hat.

 

Hier gelangen Sie zu den anderen Baustellenbewachungen:

Baustellenbewachung Köln